Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenHaensel, Dagmar (Hrsg.)
TitelDas Projektbuch Grundschule.
QuelleWeinheim u.a.: Beltz (1986), 278 S.    Verfügbarkeit 
ReiheBeltz gruene Reihe
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterFreinet-Pädagogik; Angst; Kind; Partnerklasse; Grundschule; Versuchsschule; Lehrer; Projektunterricht; Unterrichtsmaterial; Klassenreise; Igel; Briefwechsel; Projektwoche; Frieden; Ernährung; Gesundheit; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Bauernhof; Sachunterricht; Körpererfahrung; Sonderschule; Sonderpädagoge; Handreichung; Kooperation; Indianer; Petersen, Peter; Ausland
AbstractIm Einfuehrungskapitel geht es darum, was Projektunterricht ist und wie er gemacht werden kann. Doch im Vordergrund steht nicht ein theoretisches Interesse, sondern die Praxis des Projektunterrichts in der Grundschule. Zwei Beitraege beschreiben langfristig angelegte Projekte im Sinne der Freinet- und der Petersen-Paedagogik. Weitere vier Projekte stammen aus Versuchsschulen, naemlich der Laborschule in Bielefeld und dem Grundschulprojekt Gievenbeck. Drei Projekte sind Beispiele fuer eine Kooperation von Grundschullehrern und -lehrerinnen mit einer Sonderschullehrerin, einer Referendarin, einer Dozentin und einer Lehrerstudentin. In den letzten Beitraegen geht es um grundschulspezifische Formen der Projektwoche. Die jeweiligen Themenbereiche sind sehr unterschiedlich: Feiern, Indianer, Hitchcock, Bauernhof, Frieden usw. Alle Projektberichte skizzieren den Entstehungszusammenhang und Verlauf des Projekts, auch finden sich kritische Anmerkungen und Anregungen zur Gestaltung aehnlicher Projekte. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Das Projektbuch Grundschule.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code