Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenDiebschlag, W.; Hoermann, M.
TitelVerbesserung des Sitzkomforts in Rollstuehlen zur Vermeidung von Druckgeschwueren.
QuelleIn: Die Rehabilitation, 26 (1987) 4, S. 153-183    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0034-3536
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Rollstuhlfahrer; Sonderpädagogik; Verbesserung; Technisches Hilfsmittel; Körperbehinderter
AbstractIn umfangreichen Untersuchungen wurden die Risikofaktoren fuer das Auftreten von Druckgeschwueren - Druck, Temperatur und Feuchte - auf marktgaengigen Rollstuhlkonstruktionen gemessen. Die Auswirkungen unterschiedlicher Stuhleinstellungen auf die Belastungs- und Druckverteilung auf Lehne, Sitzflaeche und Fussauflage wurden auf einem universell verstellbaren Experimentierstuhl erfasst. Um die Einfluesse verschiedener Behinderungsarten zu beruecksichtigen, wurden die Untersuchungen mit Paraplegikern, Spastikern und Hermiplegikern durchgefuehrt. Aus diesen Ergebnissen wurde die Erkenntis gewonnen, dass die heute ueblichen Haengegurtrollstuehle betraechtliche, aus dem Konstruktionsprinzip resultierende Maengel aufweisen. Sie bieten vor allem Behinderten mit starkem Schwund der Gesaessmuskulatur keine ausreichend grosse Abstuetzflaeche. Auch ist eine Lehnenform mit Lendenbausch, wie sie von Physiologen und Orthopaeden gefordert wird, technisch schwer zu realisieren. Eine wesentliche Verbesserung hinsichtlich Druckverteilung und orthopaedisch richtiger Abstuetzung des Sitzenden laesst sich mit einer Sitzschalenkonstruktion erzielen. Um den Behinderten verschiedene Sitzhaltungen zu ermoeglichen, sollte die Lehne schwenkbar an der Sitzflaeche angelenkt sein.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Rehabilitation" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code