Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorArnade, Sigrid
TitelWeder Kuesse noch Karriere. Erfahrungen behinderter Frauen.
QuelleFrankfurt, Main: Fischer (1992), 205 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis (1)
Inhaltsverzeichnis (2)
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-596-10624-9
SchlagwörterGesellschaft; Akzeptanz; Frau; Diskriminierung; Erfahrungsbericht; Behinderter
AbstractSigrid Arnade, geboren 1956, promovierte Tieraerztin erkrankte 1977 an einer multiplen Sklerose und ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Sie arbeitet seit 1986 als Journalistin fuer Printmedien und fuer das Fernsehen in den Bereichen Medizin/Soziales mit dem Schwerpunkt Behinderung. Im vorliegenden Buch laesst Sigrid Arnade zwoelf Frauen zu Wort kommen, die mit einer Behinderung leben. Sie sind spastisch gelaehmt, contergangeschaedigt, querschnittgelaehmt, an Kinderlaehmung erkrankt oder leben von klein auf mit einer anderen Behinderung. Allen gemeinsam ist die Erfahrung doppelt diskriminiert zu sein: als Frau und als Behinderte. Alle wurden als geschlechtliche Neutren ohne Aussicht auf einen Mann und viele noch zur Dankbarkeit erzogen. Der Besuch von Regelschulen oder gar Universitaeten ist fuer sie mit grossen Schwierigkeiten verbunden, ebenso die Berufswahl oder Stellensuche. Besonders problematisch ist die Partnerfindung, weil behinderte Frauen dem gaengigen Schoenheitsideal nicht entsprechen. In zwoelf Portraets laesst die Autorin uns miterleben, wie ungeheuer schwer es fuer behinderte Frauen ist, ein erfuelltes Leben zu fuehren. Deutlich wird auch, welche Hilfen unsere Gesellschaft bei mehr Mitgefuehl und menschlicher Anererkennung geben koennte.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code