Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKortmann-Niemitz, Ines
InstitutionPaedagogisches Zentrum (Berlin, West)
TitelMerkmale der orientalischen Stadt am Beispiel der Tuerkei.
QuelleBerlin: Paedag. Zentrum (1990), 53 S.    Verfügbarkeit 
ReiheDidaktische Informationen
BeigabenLiteraturangaben 60; Abbildungen; Tabellen; Karten
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterSekundarstufe II; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Text; Erdkunde; Geografieunterricht; Stadt; Stadtentwicklung; Städtebau; Bild; Islam; Strukturwandel; Architektur; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Struktur; Tabelle; Orient; Türkei
AbstractNach Ausführungen zum Begriff "orientalische Stadt" in Kapitel 1 folgen - in Anlehnung an das auf Dettmann zurückgehende Schema der orientalischen Stadt - die Beschreibungen in dem Heft dem räumlichen Konzept "von innen nach außen". "Jedes der Kapitel 2 und 3 behandelt zunächst den Basarbezirk, danach die Wohngebiete, Befestigungen und dann den Raum außerhalb der Stadt. Diese Anordnung soll den Vergleich der traditionellen orientalischen Stadtelemente mit den heute bestehenden desselben Raumes erleichtern. Jene weiteren typischen Elemente der islamischen Stadt, die nicht an bestimmte Lagen gebunden waren, z.B. die Einrichtungen der sozialen Fürsorge (Armenküchen, Hospitäler), werden daher nicht erwähnt. Kapitel 4, das auf den Raum außerhalb der Altstadt eingeht, greift die für die vorangegangenen zwei Kapitel gewählte Reihenfolge, soweit es möglich ist, nach funktionalen Gesichtspunkten wieder auf." (S. 2). Mit Kapitel 5 (von S. 28 - S. 53) folgt (mit einer Literaturübersicht) die Zusammenstellung der Schüler-Arbeitsmaterialien. Ein historisch- geographischer Anhang, bearbeitet von F. Stephan Schormann, befaßt sich mit der Krise der orientalischen Städte - mit Auszüben aus Helmuth von Moltke "Unter dem Halbmond". (HeLP/Pt).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code