Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenUlrich, Winfried (Hrsg.)
TitelMaedchen und Junge - Mann und Frau:Geschlechtsspezifik von Verhalten und Erziehung?
QuelleFrankfurt, Main: Lang (1991), VII, 139 S.    Verfügbarkeit 
ReiheFolia didactica. 2
BeigabenTabellen; Anmerkungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-631-43717-X
SchlagwörterEinstellung (Psy); Geschlechtsspezifische Sozialisation; Junge; Geschlechterrolle; Geschlechtsunterschied; Jugendbuch; Sexualität; Soziologie; Theologie; Sammelwerk; Tagungsbericht; Mädchen
AbstractDie widergegebenen Tagungsbeitraege widmen sich der Frage, welche Relevanz geschlechtsspezifisches Verhalten und geschlechtsspezifische Erziehung besitzen. Aus philosophisch- anthropologischer Sicht erscheint der Mensch grundsaetzlich als Mann und Frau. Es wird auf feministische Zuege im Gottesverstaendnis des alten Israel hingewiesen wie auf die Voraussetzungen und Grundlagen einer sich in der Gegenwart entwickelnden "Frauentheologie". Beleuchtet wird ferner die Frauenrolle in Kinder-, Jugend- und Schulbuechern. Mathematikdidaktik und Mathematikunterricht sind im Hinblick auf das Verhaeltnis von Frauen und Maedchen zu diesem Wissensgebiet in den Blick genommen. Abschliessend wird auf Themen feministischer Linguistik eingegangen.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code