Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

InstitutionDeutsches Kinderhilfswerk
TitelDokumentation des Expertenforums Kinder und Werbung.
Durchgefuehrt am 16. Mai 1990 in der Vertretung des Landes Schleswig Holstein in Bonn.
QuelleMuenchen: Deutscher Kinderhilfswerk (1991), 90 S.    Verfügbarkeit 
ReiheBausteine fuer eine kinder- und familienfreundliche Gesellschaft
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-922427-12-X
SchlagwörterJugendpsychologie; Sozialpsychologie; Kind; Konsumverhalten; Werbung; Sammelwerk; Tagungsbericht
AbstractDa Kinder mittlerweile eine interessante, kaufkraeftige und einflussreiche Zielgruppe am Markt geworden sind, liegt es auf der Hand, dass Werbung sich zunehmend an Kinder wendet, Kinder miteinbezieht. In einem Expertenforum wurden zentrale Elemente dieses Komplexes beleuchtet: Wie wirkt Werbung auf Kinder und Jugendliche? Welche Werbestrategien zielen mit welchen Methoden besonders auf sie ab? Unter welcher Perspektive betrachten "Werbemacher", Paedagogen, Verbraucherberater, Programmverantwortliche den Zusammenhang zwischen Kindern und Werbung? Kann bzw. muss Werbung fuer Kinder und mit Kindern beschraenkt werden? Koennen Kinder und Jugendliche trotz oder wegen Werbung zu kompetenten Konsumenten werden?
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code