Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKnapp, Marion
InstitutionStiftung Deutsche Jugendmarke; Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein
TitelSozialwissenschaftliche Untersuchung der Jugendberufshilfeprojekte der Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein.
QuelleKiel: AWO (1991), 96 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Adressen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Jugendberufshilfe; Schleswig-Holstein
AbstractZiel der Untersuchung war es, in den Jugendberufshilfeprojekten der Arbeiterwohlfahrt Schleswig- Holstein die Qualifizierung im Hinblick auf ihre Grenzen und Entwicklungsmoeglichkeiten zu ueberpruefen. Dabei zeigte sich, dass innerhalb der Jugendberufshilfe ein Mangel an systematisierten und strukturierten Qualifizierungsansaetzen besteht. Das Anforderungsprofil an Jugendberufshilfe machte weiter deutlich, dass "Mischprojekte" den heterogenen Zielgruppen angemessen waeren, d. h. manche Gruppen benoetigen in erster Linie eine lebenspraktische Qualifizierung waehrend andere "bessere" Voraussetzungen und Motivationen mitbringen. Es wird dafuer plaediert, Jugendberufshilfe in oeffentliche Auftraege, in Zusammenarbeit mit Berufsverbaenden und Praktikabetriebe der freien Wirtschaft miteinzubinden, um den Uebergang der Jugendlichen in den regulaeren Arbeitsmarkt zu foerdern.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code