Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorClerc, Andre
TitelDie Stiefkindadoption.
QuelleFreiburg, Schweiz: Univ. (1991), XXXIV, 177 S.    Verfügbarkeit 
Zugl.: Freiburg (Schweiz), Univ., Diss. 1991.
BeigabenLiteraturangaben; Anmerkungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-7278-0756-3
SchlagwörterStiefkind; Familienrecht; Adoption; Kind; Dissertation; Hochschulschrift; Theoretische Arbeit; Schweiz
AbstractEinleitend wurden die uneinheitlich verstandenen Begriffe des Stiefkindverhaeltnisses und der Stiefkindsituation geklaert und es wird eine Typologie der Entstehungsmoeglichkeiten des Stiefkindverhaeltnisses vorgestellt. Anschliessend untersucht der Autor die nach dem geltenden Recht bestehenden Erfordernisse, das Verfahren und die Wirkungen der Stiefkindadoption. Durch die kritische Reflexion der auch bei dieser speziellen Form der Adoption anwendbaren, allgemeinen adoptionsrechtlichen Bestimmungen, werden neue, angepasstere Interpretationsweisen erarbeitet. Nebst der Regelung des internationalen Privatrechts finden auch einige Sonderfragen aus dem Bereich der Stiefkindadoption Beachtung. Durch die Hinterfragung der geltenden Regelung und die Beruecksichtigung der rechtlichen wie der sozialpsychologischen Problematik des Stiefkindverhaeltnisses und der Stiefkindadoption ergeben sich schliesslich Ansaetze zu einer Neuordnung dieses familienrechtlichen Instituts.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code