Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorDeschauer, Stefan
TitelEin elementares Sieb fuer Primzahlen der Form (n hoch 2) + 1.
QuelleIn: Didaktik der Mathematik, 15 (1987) 3, S. 228-236    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0343-5334
SchlagwörterSekundarstufe II; Sachinformation; Mathematik; Primzahl; Zahlentheorie
AbstractAusgehend vom Primzahlkriterium von Fermat und Euler wrerden in diesem Beitrag Primzahlwerte des quadratischen Polynoms (n hoch 2) + 1 untersucht. Dazu wird ein Primzahlkriterium hergeleitet, das als Spezialfall des von Fermat und Euler stammenden Satzes aufzufassen ist. Die Aussage (n hoch 2) + 1, n gerade, ist genau dann Primzahl, wenn sie auf keine andere Art als Summe zweier Quadratzahlen darzustellen ist, wird ausfuehrlich bewiesen. Aus dem vereinfachten Primzahlkriterium wird dann ein elementares Verfahren entwickelt, mit dem alle zusammengesetzten Zahlen der Form (n hoch 2) + 1 ausgesiebt werden koennen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Didaktik der Mathematik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code