Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorTheunissen, Georg
TitelHeilpaedagogik und Soziale Arbeit mit verhaltensauffaelligen Kindern und Jugendlichen.
Eine Einfuehrung.
QuelleFreiburg, Breisgau: Lambertus (1992), 207 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen; Grafiken
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis (1)
Inhaltsverzeichnis (2)
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-7841-0634-X
SchlagwörterPsychische Entwicklung; Psychodynamik; Psychodiagnostik; Kind; Frühförderung; Schule; Beratung; Verhaltensauffälligkeit; Psychopathologie; Heimerziehung; Sozialarbeit; Jugendlicher
AbstractDie Arbeit versteht sich als Orientierungshilfe und Einfuehrung in die Paedagogik bei Verhaltensauffaelligkeiten. Der Heilpaedagogik wird dabei ein interdisziplinaeres Arbeitsgebiet erschlossen, ein Ansatz, der auf ein veraendertes fachliches Selbstverstaendnis weist. Im Mittelpunkt stehen sowohl die aktuelle Theoriedebatte als auch kritisch und praxisnah dargestellte neue Wege der schulischen und ausserschulischen Erziehungshilfe. In theoretischer Hinsicht wird das psychiatrische, das tiefenpsychologisch-sozialisationstheoretische, das interaktionstheoretisch-sozialwissenschaftliche und das systemoekologische Paradigma unterschieden. Zu den skizzierten Praxisfeldern gehoeren Fruehfoerderung, Schule und Unterricht, Heimerziehung und Beratung. Es wird ein Perspektivwechsel hin zu einem sozialoekologischen Paradigma angedeutet, der fuer die Praxis verstaerkt kontextorientiertes Handeln einfordert.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code