Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHuppertz, Norbert
TitelErleben und Bildung im Kindergarten.
Der lebensbezogene Ansatz als Modell fuer die Planung der Arbeit.
QuelleFreiburg, Breisgau: Herder (1992), 190 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-451-22544-1
SchlagwörterBildung; Erziehungslehre; Kindergarten; Berufsbild; Elternarbeit; Theorie-Praxis-Beziehung; Erzieher
AbstractHuppertz diskutiert zunaechst die heutige Lage des Kindergartens sowie daraus abzuleitende Schwierigkeiten und neue Aufgaben im Elementarbereich. Von dieser Ausgangsposition entwirft der Autor einen "lebensbezogenen Ansatz" fuer den Kindergarten, der in zehn Leitsaetzen formuliert wird. Hieraus werden Bildungs- und Erziehungsziele abgeleitet sowie Entscheidungshilfen fuer die Auswahl von Bildungsthemen und Erlebnisinhalten gefolgert. Wesentliche Elemente des lebensbezogenen Arbeitens sind das Freispiel, die reflektierte und kooperativ strukturierte Planung der Arbeit sowie eine Elternarbeit, die auf die Lebensrealitaet der Eltern abgestimmt ist. Schliesslich wird auch praxisbezogen auf Veraenderungen im Kindergarten sowie auf die spezifische Situation von benachteiligten Kindern eingegangen.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code