Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHager, Michael
TitelEartuning in language instruction.
QuelleIn: Linguistische Berichte, (1984) 94, S. 65-74    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Tabellen
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0024-3930
SchlagwörterBewusstmachung; Gedächtnis; Didaktische Grundlageninformation; Anfangsunterricht; Arbeitsbuch; Ausspracheschulung; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis; Englisch; Diskrimination; Intonation
AbstractDie vom Autor in Umrissen dargestellte Methode der Ausspracheschulung stuetzt sich auf vier in der Literatur beschriebene und mit den Namen von Asher, Winitz und Reed, Postovsky sowie Terrel verbundene Methoden, denen allen die Verzoegerung oraler Produktion und damit die vorgaengige intensive Hoerschulung eigen ist, wobei der selektive Rueckgriff auf physische Handlung, visuelle, schriftliche und auch muendliche Reaktionsweisen nicht laenger aufrechterhalten, sondern eine Kombination mehrer Reaktionsweisen angestrebt wird. Neben einer anfaenglichen "Passive-Listening"-Periode spielt die Intonation eine ebenso grosse Rolle wie die bewusste Aufnahme bedeutungsunterscheidender Laute mit Bildunterstuetzung. Durch die Kombination verschiedener Methoden kann der Autor hoffen, die Lernergebnisse im Gedaechtnis nachhaltig zu verankern.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Linguistische Berichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code