Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHammerly, Hector
TitelContextualized visual aids (filmstrips) as conveyors of sentence meaning.
QuelleIn: IRAL : International review of applied linguistics in language teaching, 22 (1984) 2, S. 87-94    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Spracheenglisch; deutsche Zusammenfassung; französische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0019-042x
SchlagwörterVisuelles Medium; Bildergeschichte; Didaktische Grundlageninformation; Experiment; Arbeitsstreifen; Semantik; Einsprachigkeit; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Bilingualismus; Hochschule; Darbietung
AbstractVisuellen Hilfen wird eine verstaendnisfoerdernde Funktion im Fremdsprachenunterricht zugebilligt. Sollte es sich jedoch herausstellen, so die These der Studie, dass Bilder in audiovisuellen Kursen den Schueler nicht zwingend auf den praezisen Sinn der das Bild begleitenden fremdsprachigen Aeusserungen lenken, kann der visuellen Darstellung lediglich eine ornamental- stuetzende Funktion zugeschrieben werden. Im Umgang mit audiovisuellen Materialien erfahrenen kanadischen Franzoesischlehrern (N=57) wurden zwei Bildgeschichten auf Filmstreifen aus "La France en direct" vorgefuehrt, die erste mit der entsprechenden Tonspur allerdings in Vietnamesisch, die zweite ohne Ton. Ihre Aufgabe bestand darin, die Bedeutung der die Bilder begleitenden Aeusserungen zu erraten und niederzuschreiben. Die Erfolgsrate betrug 49 bzw. 58 Prozent, wobei die Version ohne Sprache mit den besseren Ergebnissen aufwartete. Daraus wird geschlossen, dass einsprachige Darbietungen in Bildgeschichten nicht zur praezisen Semantisierung fuehren, und es wird gefolgert, dass bei diesem Verfahren ein Zeitverlust gegenueber einer zweisprachigen Darbietung in Kauf genommen werden muss, der spaeter fuer Uebungszwecke nicht mehr zur Verfuegung steht.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "IRAL : International review of applied linguistics in language teaching" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code