Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenHagl, Hans; Kagerbauer, Gustav
TitelDer Zehneruebergang.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 44 (1990) 2, S. 85-88    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterAnschauung; Schuljahr 01; Schuljahr 02; Grundschule; Primarbereich; Übung; Unterrichtsmaterial; Grundrechenart; Mathematik; Mathematikunterricht; Zehnerübergang; Handreichung
AbstractBei der ersten Erarbeitung des Zahlenraums bis 20 bzw. 100 im ersten bzw. zweiten Schuljahr kommt der Behandlung des Zehneruebergangs besondere Bedeutung zu. Die Probleme und Schwierigkeiten, die bei Schuelern in diesem Zusammenhang auftreten koennen, werden zu Beginn dieser Abhandlung kurz angerissen. Es werden verschiedene Moeglichkeiten der Veranschaulichung aufgefuehrt wie z. B. das Laengenmodell, das Kaestchenmodell, das Operationsmodell usw. Es werden dann zahlreiche variative Uebungsformen vorgestellt, die zum einen der Festigung rechentechnischer Erkenntnisse dienen, andererseits auch immer auf handelndes Lernen zurueckgreifen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Der Zehneruebergang.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code