Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGogolin, Ingrid
TitelDeutsch ist nur ihre zweite Sprache. Sprachliche Bildung in der multikulturellen Schule.
QuelleIn: Pädagogik (Weinheim), 42 (1990) 6, S. 52-55    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-422X
SchlagwörterSekundarstufe I; Primarbereich; Interkulturelle Bildung; Projektmethode; Sachinformation; Unterricht; Deutsch; Deutsch als Fremdsprache; Sprachentwicklung; Sprachkompetenz; Zweitsprache; Bilingualismus; Leseunterricht; Empfehlung; Rezension; Multinationale Lerngruppe
AbstractDie vorliegende Sammelrezension wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer, fuer die die "sprachliche Pluralisierung" der Gesellschaft zur generellen Bedingung des Lehrens und Lernens geworden ist. Besprochen werden neben einem Buch zur allgemeinen Orientierung in Fragen interkultureller Erziehung (Hohmann/Reich) zwei Arbeiten zur Sprachentwicklung zweisprachiger Kinder (Kuhs, A.; Kielhoefer/Jonekeit). Im abschliessenden Teil der Sammelbesprechung werden Materialien fuer den Unterricht von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe vorgestellt, und es wird auf eine dtv Reihe hingewiesen, in der Texte (Berichte, Erzaehlungen, Gedichte) abgedruckt sind, verfasst von Menschen, die in die BRD eingewandert sind und ihre Gedanken und Gefuehle schreibend verarbeitet haben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)