Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorEsser, Ulrich
TitelFremdsprachenpsychologische Betrachtungen zur Fehlerproblematik im Fremdsprachenunterricht.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 21 (1984) 3, S. 151-159    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterBewusstmachung; Lernpsychologie; Transfer; Fehlerbewertung; Lernen; Lernprozess; Didaktische Grundlageninformation; Unterricht; Linguistik; Sprachkompetenz; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Interferenz; Kontrastierung; Ausländer
AbstractDer Autor nimmt aus der Sicht des Lernpsychologen Stellung zu "modellabweichenden Bildungen" im Fremdsprachenunterricht. Im Verlauf des Lernprozesses baut sich beim Lerner eine Interimskompetenz auf. Ihr sind "Fehler" grundsaetzlich eigen. Das muss der Lehrer bei der Fehlerkorrektur beachten. Deshalb gibt der Autor Hinweise zum Korrekturverhalten und aus fremdsprachenpsychologischer Sicht Erklaerungen fuer das Entstehen von Fehlern (in bezug auf die fremdsprachige Satz- und Textproduktion). Bei Beruecksichtigung der Interimssprache sollen Fehler immer nach dem Prinzip funktioneller Relativitaet beurteilt werden. Der Fremdsprachenunterricht hat sich an den Lernstrategien der Lerner auszurichten (z. B. Vereinfachungsstrategien), darauf aufzubauen und dementsprechend Fehlleistungen zu korrigieren.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code