Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBecker, Baerbel
TitelWie Schueler Musikunterricht erleben. 5.
QuelleIn: Musik & Bildung, 22 (1990) 6, S. 357-358    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0027-4747
SchlagwörterGrundschule; Primarbereich; Schüler; Unterrichtsmaterial; Musik; Musikunterricht; Aufführung; Didaktische Erörterung; Erfahrungsbericht
AbstractFuer die Serie "Wie Schueler Musikunterricht erleben" hat die Autorin heutige Grundschulkinder befragt und ausserdem zwei von ihr waehrend der Primarstufe unterrichtete Jahrgaenge angeschrieben (heute 13 bzw. 17 Jahre alt). Aus den ausfuehrlich zitierten Antworten geht hervor, dass nicht der "normale" Musikunterricht, sondern besondere Anlaesse, wie gemeinsam erarbeitete Auffuehrungen, im Gedaechtnis haften und als entscheidend angesehen werden. Musizieren auf Instrumenten wird dem Musikhoeren weit vorgezogen. Einige Schueler aeussern Enttaeuschung ueber die Theorielastigkeit des sich an die Grundschulzeit anschliessenden Musikunterrichts.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code