Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBarie, Paul
TitelVom Urschrei zum Floetenspiel. Pindars zwoelfte pythische Ode u. d. Mythologie d. Musik.
QuelleIn: Der altsprachliche Unterricht, 33 (1990) 6, S. 65-78    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0002-6670
SchlagwörterAnthropologie; Sekundarstufe II; Gymnasium; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Gedicht; Literaturunterricht; Lyrik; Ode; Textinterpretation; Übersetzung; Griechisch; Pindar
AbstractDer Beitrag diskutiert erste Erfahrungen mit der Lektuere von Pindars zwoelfter pythischer Ode im Griechischunterricht. Die im einzelnen beschriebenen Unterrichtsphasen, Interpretationsschritte und Schueleraufgaben beruecksichtigen dabei immer die hohe Komplexitaet in Sprache und Metrik des Gedichts und zielen vor allem auf die gedankliche Annaeherung an seine zentrale Aussage: am Beispiel des Floetenspiels werden die Bedingungen fuer das Entstehen von Kunst und der "Mimesis- Charakter von Kunst ueberhaupt" thematisiert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Pindars zwoelfte pythische Ode und die Mythologie der Musik.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der altsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code