Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBaur, Juergen; Brettschneider, Wolf-Dietrich
TitelSchulsport und Sportverein: Plaedoyer fuer "neue" Formen einer "alten" Beziehung.
QuelleIn: Sportunterricht, 39 (1990) 2, S. 46-53    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-2402
SchlagwörterSachinformation; Schulsport; Sport; Sportverein; Kooperation; Verein
AbstractSporttreiben gehoert zunehmend zur Alltagspraxis von Heranwachsenden. Der Verein ist nach wie vor die Institution, in der Sport in erster Linie betrieben wird, wenngleich Untersuchungen beweisen, dass sich in der Vereinsbindung und im Sportartenwechel Veraenderungen ergeben haben. Der Sportverein ist wie die Schule eine wichtige Sozialisationsinstanz, in dem nicht pflichtbestimmt (wie im Schulsport), sondern freiwillig Sport getrieben wird. Das Vereinsleben bietet eine zusaetzliche soziale Dimension und wirkt ueber den Sport hinaus. Der Schulsport hingegen fuehrt die Heranwachsenden in den Sport ein. Im Gegensatz zum Verein wird Sport in der Schule aber weniger betrieben, als vielmehr vermittelt. Aufgrund des unterschiedlichen sich aber ergaenzenden Charakters von Schul- und Vereinssport ist es sinnvoll, eine Kooperation einzuleiten, von der alle Beteiligten profitieren koennen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code