Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorAnsohn, Meinhard
TitelSchule der Wahrnehmung. Musik u. Bildende Kunst in Klasse 4-6.
QuelleIn: Musik und Unterricht, 1 (1990) 2, S. 23-27    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0937-9568; 1439-1384; 1868-0194
SchlagwörterSinneseindruck; Synästhesie; Transfer; Grundschule; Primarbereich; Schulnote; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Bild; Bildnerisches Gestalten; Visualisieren; Visuelle Wahrnehmung; Klang; Komposition; Musik; Grafische Darstellung; Klee, Paul
AbstractEin wesentliches Ziel der Schule ist die Entwicklung der Wahrnehmungsfaehigkeit bei Kindern und Jugendlichen. Da die Sprache jedoch nur beschraenkt zur Wiedergabe bzw. zum Austausch ueber sinnliche Wahrnehmungen tauglich sei, schlaegt der Autor des Artikels vor, diese in ein anderes Medium zu uebersetzen und sich so ueber sie zu verstaendigen. Konkret geht es um die Uebertragung von akustischen in visuelle Sinneseindruecke, von Klaengen in Bilder - und umgekehrt. Hierzu praesentiert er eine Reihe von Unterrichtsvorschlaegen, die zum Teil auf musikalisch inspirierte Bilder Kandinskys und insbesondere Paul Klees zurueckgehen. Der kommentierende Hinweis auf zwei fundamentale Ausstellungskataloge zum Thema "Klang und Bild" beschliesst den Artikel. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Visualisierung von Musik, Verklanglichung von Bildern.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik und Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code