Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSmith, Clyde R.
TitelContextualizing pattern drills: The "German circle games".
QuelleIn: Foreign language annals, 14 (1981) 3, S. 203-208    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch; englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0015-718x
SchlagwörterGedächtnis; Sekundarschule; Pattern-Drill; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Methodik; Lernspiel; Deutsch; Grammatik; Kommunikative Kompetenz; Kontext; Sprachfertigkeit; Fremdsprachenunterricht
AbstractHinter dem Begriff "German Circle Games" verbirgt sich ein Kleingruppenunterricht im Fach Deutsch. Da eine entspannte Atmosphaere zum Lernerfolg beitraegt, werden grammatische Uebungen in realistischen, kommunikativen Situationen durchgefuehrt. Theatralische Techniken (Pantomime, Requisiten, Bilder) sind zur Kontextualisierung der Pattern Drills heranzuziehen. Aufgrund der Tatsache, dass mehrere Sinne bei diesem Verfahren beteiligt sind, memorisieren die Schueler Grammatik und Vokabular besser.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Foreign language annals" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code