Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorScotti-Rosin, Michael
Titel"Tú" oder "usted"? Die pronominale Anrede im heutigen Spanisch.
QuelleIn: Zielsprache Spanisch, (1981) 1-2, S. 62-68    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch; spanische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-619x
SchlagwörterEinstellung (Psy); Situationsansatz; Altersstufe; Didaktische Grundlageninformation; Lehrwerkanalyse; Soziolinguistik; Sprachliche Korrektheit; Sprachverhalten; Textanalyse; Fremdsprachenunterricht; Spanisch; Kontrastierung
AbstractDie zunehmende Verbreitung des "tuteo" in Spanien veranlasst den Autor, einige Kriterien fuer die Wahl des richtigen Anredepronomens auf der Basis schriftsprachlicher Texte herauszuarbeiten. Als wichtigstes Ergebnis bleibt festzuhalten, dass die Verwendung des spanischen "tú" von anderen Beziehungen als die des "du" im Deutschen abhaengt. Die Lehrbuecher sollten deshalb in kontrastiv-expliziter oder zumindest in impliziter Form auf solche Sprechsituationen hinweisen, bei denen ein von der Muttersprache abweichender Gebrauch der Anredeform vorliegt. Die drei in diesem Zusammenhang untersuchten, im Spanischunterricht haeufig verwendeten Lehrwerke "Modernes Spanisch", "Spanisch fuer Sie" und "Eso es" lassen hier noch viele Wuensche offen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zielsprache Spanisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code