Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLoeschmann, Marianne
TitelFremdsprachiges Konspektieren im Dienste der Kommunikation. 2.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 18 (1981) 6, S. 349-353    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterFertigkeit; Didaktische Grundlageninformation; Übung; Deutsch; Sprachfertigkeit; Sprechen; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb
AbstractDer Beitrag setzt den aus DaF 5/1981 fort. Die sprachliche Taetigkeit, die sich am Konspekt entwickelt, besteht in der Vervollstaendigung verkuerzter lexikalischer Einheiten, der Substitution von nichtsprachlichen durch sprachliche Zeichen und umgekehrt, in der Transformation von Wortgruppen, der Neuformierung von Saetzen aus Kurzformen und in der Paraphrasierung von Zeichen. Das Sprechen nach Konspekt ist im Fremdsprachenunterricht zu ueben, und zwar mit vorbereitenden Uebungen zur Selektion von Information aus dem Konspekt und zum sprachlichen Expandieren sowie mit Uebungen zur komplexen Sprechtaetigkeit. Fuer diese Uebungsarten werden Beispiele gegeben. Anschliessend weist die Autorin auch auf negative Einfluesse fuer die Sprachentwicklung hin, die sich aus dem Konspektieren ergeben koennen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code