Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLoeschmann, Marianne
TitelFremdsprachiges Konspektieren im Dienste der Kommunikation. 1.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 18 (1981) 5, S. 265-272    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Übung; Übungsform; Fremdsprachenunterricht; Lesen; Zusammenfassung
AbstractEine Form studierenden Lesens ist das Konspektieren, die Faehigkeit, lesend aufgenommene Informationen schriftlich zu speichern. Ein Konspekt enthaelt selektierende Informationen, sprachliche und nichtsprachliche Zeichen sowie woertliche Uebernahmen. Fremdsprachiges Konspektieren folgt einem Plan, der die wesentliche Information sprachlich komprimiert und kontrolliert wiedergibt; dafuer legt die Autorin Uebungsbeispiele vor. Sie gliedern sich in vorbereitende Uebungen (zur Selektion und sprachlichen Komprimation) und in Uebungen zur komplexen Sprachtaetigkeit (Gliedern, Konspektieren, Exzerpieren, Fixieren mit Hilfe von aussersprachlichen Zeichen sowie Resuemieren und Annotieren).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code