Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenCaré, Jean-Marc; Talarico, K.
TitelLa communication mise en jeux.
QuelleIn: Le Français dans le monde, 23 (1984) 184, S. 71-75    Verfügbarkeit 
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0015-9395
SchlagwörterSpontanes Sprechen; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Selbsttätigkeit; Lernspiel; Sprachverhalten; Einsprachigkeit; Fremdsprachenunterricht
AbstractAusgehend von der Frage, wie sich im Fremdsprachenunterricht am besten "echte" Kommunikation realisieren laesst, wird dem Spiel und insbesondere dem kommunikativen Spiel ein hoher Stellenwert zuerkannt, da Spiele in der Regel sehr motivationsreich sind und sich deshalb sehr gut dazu eignen, die Interaktion beziehungsweise Kommunikation innerhalb einer Gruppe zu provozieren. Dabei werden zwei Ziele verfolgt: zum einen, im Schueler ueber die Kommunikation mit anderen ein Zugehoerigkeitsgefuehl zur Gruppe zu entwickeln und damit Aengste abzubauen und zum anderen, dadurch das Selbstwertgefuehl des einzelnen zu staerken. Hierfuer werden einige Spielvorschlaege - Puzzle, Raetsel, Quiz - gemacht.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code