Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKempter, Fritz
TitelWortschatzwiederholung - ja! Aber wie?
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 18 (1981) 6, S. 353-360    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Grafiken
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterLernpsychologie; Lernen; Didaktische Grundlageninformation; Übung; Deutsch; Wortschatz; Wortschatzarbeit; Fremdsprachenunterricht; Deutschland-DDR
AbstractDas gezielte Lernen hat immer mit dem Vergessen zu rechnen. Ihm beugt die (systematische) Stoffwiederholung vor. Dabei kommt es auf die Einordnung des zu wiederholenden Stoffes in uebergreifende Zusammenhaenge an. Das zeigt der Autor an der Wortschatzwiederholung, bei der es sich nicht allein um die (Re-)Aktivierung der gelernten Vokabeln geht, sondern um das sprachpraktische Koennen. Demonstriert wird das alles an Woertern, die im Deutschen fuer das Einholen einer Auskunft im Themenbereich "Reisen mit der Eisenbahn" benoetigt werden.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code