Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKeil, Rolf-Dietrich
TitelWie schreibt man russische Namen in einem deutschen Text.
QuelleIn: Zielsprache Russisch, 2 (1981) 3, S. 93-100    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Lautschrift; Tabellen
Sprachedeutsch; russisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0173-9522
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Alphabet; Deutsch; Fonetik; Fonologie; Übersetzung; Russisch; Lautschrift; Rechtschreibung
AbstractAusgehend von der Tatsache, dass es oft noetig ist, russische Namen und Schluesselbegriffe in deutschen Texten mittels lateinischer Buchstaben darzustellen, versucht der Autor, verschiedene im deutschen Sprachraum verwendete Transkriptions- bzw. Transliterationssysteme vorzustellen und gleichzeitig deren Vorzuege bzw. Maengel aufzuzeigen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zielsprache Russisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code