Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGalisson, Robert
TitelApproches communicatives et acquisitions des vocabulaires (du concordancier à l'autodictionnaire personnalisé).
QuelleIn: Bulletin de la Commission Interuniversitaire Suisse de Linguistique Appliquée, (1981) 34, S. 13-49    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0251-7256; 0259-1383
SchlagwörterMethode; Situationsansatz; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtsmaterial; Kontext; Linguistik; Psycholinguistik; Wortschatz; Wortschatzarbeit; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Wörterbuch
AbstractDie Forderung nach kommunikativem Sprachenlernen impliziert die Konzentration des Erziehungsprozesses auf die Autonomie des Lerners, sowohl was den Lernstoff als auch was die Art des Spracherwerbs angeht. Gerade auf dem Gebiet der Aneignung des Wortschatzes war dieses Problem bisher noch nicht befriedigend geloest. Der Autor erklaert und exemplifiziert deshalb die Moeglichkeit, Vokabeln mit Hilfe von Konkordantafeln, kontextuellen Verzeichnissen und selbstgeschaffenen, den persoenlichen Beduerfnissen des Lerners angepassten Woerterbuechern zu lernen. Das Verfahren geht von einem "nackten" Wortverzeichnis aus und gelangt ueber eine "table de concordance", bei der die Woerter noch ungeordnet mit ihrem Kontext dargestellt werden, einen "concordancier", der die Woerter mit ihrem klassifizierten Kontext enthaelt, und einem "cooccurrencier", der diese Woerter mit ihren Distributionen und bevorzugten Kookkurrenzen erfasst, zu einem "auto-dictionnnaire personnalisé", das sich nach und nach um eine immer groessere Anzahl von Informationen erweitert und eine Vielzahl von linguistischen, psycholinguistischen, pragmatischen und kulturellen Gegebenheiten beruecksichtigt, welche die Wortwahl im Kontext und in bestimmten Situationen beeinflussen koennen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bulletin de la Commission Interuniversitaire Suisse de Linguistique Appliquée" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code