Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorFuente, Bienvenido de la
TitelImperfecto e indefinido: Aspecto y relieve.
Gefälligkeitsübersetzung: Imperfekt und einfaches Perfekt: Aspekt und Hervorhebung.
QuelleIn: Zielsprache Spanisch, (1981) 1-2, S. 31-41    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Grafiken; Tabellen
Sprachespanisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-619x
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Grammatik; Tempus (Ling); Zeitenfolge; Fremdsprachenunterricht; Spanisch
AbstractDer Diskussion um die Anwendung des "imperfecto" bzw. des "indefinido" haben sich seit dem Erscheinen des Buches "Estrucura y función de los tiempos del lenguaje" von Harald Weinrich (Madrid: Gredos, 1968) neue Dimensionen eroeffnet. Im Gegensatz zu der von den meisten Linguisten in den Vordergrund gestellten Unterscheidungen nach dem Aspekt, wird dort naemlich allein eine Unterscheidung nach dem "Relief", nach dem, was der Erzaehler hervorheben will, vorgenommen. Der Autor des Artikels zeigt die grundlegenden Positionen der beiden Theorien auf und kommt zu dem Schluss, dass sie sich weder widersprechen noch ausschliessen. Mit der Kommentierung von kurzen, aber zusammenhaengenden Textbeispielen bietet er eine zusaetzliche Hilfe fuer die richtige Anwendung der beiden Tempora.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zielsprache Spanisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code