Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBrumfit, Christopher
TitelThe Bangalore procedural syllabus.
QuelleIn: ELT journal, 38 (1984) 4, S. 233-241    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Spracheenglisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0307-8337; 0951-0893
SchlagwörterMethode; Primarbereich; Didaktische Grundlageninformation; Experiment; Gruppenarbeit; Lehrplan; Klassenunterricht; Lehrmaterialentwicklung; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Indien
AbstractEs wird ueber ein im Vollzug befindliches Methodenexperiment im suedindischen Bangalore berichtet, von dem der Autor glaubt, dass es insofern ueber den indischen Bezugsrahmen hinausweist, als der dem Versuch zugrundegelegte Lehrplan unabhaengig von bestimmten Inhalten allein nach abstrakten Problemloesungsgesichtspunkten organisiert ist, in denen sich kognitive Prozesse spiegeln moegen, wie sie sonst nur in der Mathematik auftreten. Die Lerner werden mit Problemen konfrontiert, bei deren Loesung Sprache nur beilaeufig auftritt. Dies wird an Auszuegen aus dem bisher fertiggestellten Lehrmaterial erlaeutert. Ob sich ein unbeabsichtigter, heimlicher Lehrplan auf semantisch-struktureller Basis entgegen der Absicht des Initiators herausschaelt, oder unter den Haenden der Lehrer ein lediglich "strukturloser" struktureller Lehrplan entsteht, muss die noch ausstehende kontrollierte Ueberpruefung des Experiments ergeben.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "ELT journal" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code