Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBela, Ramón; u.a.
InstitutionAsociación Europea de Profesores de Español
Titel(Themenheft).
Gefälligkeitsübersetzung: Zeitschrift der Europaeischen Vereinigung der Spanischlehrer, 14.1981, 24.
QuelleIn: Boletin de la Asociación Europea de Profesores de Español, 14 (1981) 24, 116 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenAdressen; Literaturangaben; Vokabular
Sprachespanisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterZeitschrift; Didaktische Grundlageninformation; Epik; Idiomatik; Lexik; Lyrik; Spanisch; Landeskunde; Hochschule; Einsprachiges Wörterbuch; Interpretation; Konferenzmaterial; Arabische Staaten; Mexiko; Spanien
AbstractDer Schwerpunkt von Nr. 24 der Zeitschrift "Boletin de la Asociación Europea de Profesores de Español" liegt zum einen auf dem Thema "Andalusien" - Alfonso Canales erlaeutert zeitgenoessische andalusische Lyrik und Salvador Rodríguez Becerra erleichtert durch einen landeskundlichen Beitrag das Verstaendnis des andalusischen Volksglaubens -, zum anderen auf kulturellen Beziehungen in Geschichte und Gegenwart: Waehrend Julian Garavito die Verbindungen Simon Bolívars zu Frankreich darstellt, untersucht Francisco Utray Sardá die engen Beziehungen Spaniens zu den Laendern der arabischen Welt. Eine Begruendung fuer die Notwendigkeit der Erstellung eines einsprachigen Lexikons des in Mexiko gesprochenen Spanisch fuer auslaendische Hispanistikstudenten ("Pequeño Diccionario de Uso del Español de México" /PDUEM/) liefert Károly Morvay. Als Beitrag zum diachronischen Studium der gesprochenen spanischen Sprache will Manuela Sánchez Regueira die Abhandlung zur Phraseologiesammlung "Dictionariolum omnium Phrasium et Linguae hispanicae propriarum locutionum" des Hispanisten Matthias Kramer verstanden wissen, die 1711 in Nuernberg veroeffentlicht wurde. Lexik und Motive in der Lyrik Miguel de Unamunos untersucht Manuel Minoz Cortéz. Die zeitgenoessische Lyrik Felix Franco Oppenheimers ist Gegenstand eines Artikels von Rafael A. Gonzáles Torres. Schliesslich interpretiert Emilietta Panizza den Roman "El príncipe destronado" von Miguel Delibes, der das Unverstaendnis der Erwachsenen fuer die Welt der Kinder zum Thema hat.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Boletin de la Asociación Europea de Profesores de Español" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code