Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBaur, Rupprecht S.
TitelHistorische Voraussetzungen und Entwicklungen des Fremdsprachenunterrichts in der UdSSR.
QuelleIn: Die Neueren Sprachen, 80 (1981) 4, S. 294-323    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Literaturangaben; Grafiken
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3576; 0342-3816
SchlagwörterBewusstmachung; Psychologie; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Einsprachigkeit; Fremdsprachenunterricht; Russisch; Lesen; Kontrastierung; Literaturbericht; Sowjetunion
AbstractEinleitend gibt der Autor einen Abriss fremdsprachenunterrichtlicher Methoden in Russland. Er zeigt, dass im zaristischen Russland begonnene Entwicklungen durch die Vermittlung einzelner Methodiker (z. B.L.V. Scerba und die von ihm entworfene "bewusst-vergleichende Methode") bis in neuere Perioden Sowjetrusslands (etwa B. V. Belyayevs "bewusst- praktische Methode") hineinreichen. Sodann wird gezeigt, inwiefern die Fremdsprachenpsychologie in der UdSSR als Basis fuer die Theorie und Praxis des Fremdsprachenunterrichts eine bedeutende Stellung einnimmt. Die Bemuehungen des Puskin-Instituts um Russisch als Fremdsprache werden gewuerdigt. Es folgen Anmerkungen zur Kontrastiven Linguistik, deren Tradition in der UdSSR bis in die dreissiger Jahre reicht. Die abschliessenden Bemerkungen gelten Tendenzen der zeitgenoessischen sowjetischen Sprachlehrforschung, soweit sie sich angesichts des Methodenpluralismus ueberhaupt herleiten lassen. Als bemerkenswert wird dabei die Tatsache angesehen, dass es sich bei fast allen sowjetischen Modellen um zweisprachige Vermittlungsformen handelt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Neueren Sprachen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code