Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBouacha, Abdelmadjid A.
TitelPour une appréhension locale de la notion de langue seconde.
QuelleIn: Le Français dans le monde, 24 (1984) 189, S. 33-37    Verfügbarkeit 
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0015-9395
SchlagwörterFehler; Didaktische Grundlageninformation; Linguistik; Mündlicher Ausdruck; Schriftlicher Ausdruck; Sprachliche Korrektheit; Sprachnorm; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Französisch; Bilingualismus; Interferenz; Maghreb
AbstractFranzoesisch hat im Maghreb den Status einer Zweitsprache. Obwohl Franzoesisch schon in der Schule gelernt wird, sind bei vielen Maghrebinern Interferenzen mit dem Arabischen in der geschriebenen und gesprochenen Zweitsprache festzustellen. Beispiele dazu werden angefuehrt. Ferner weicht das im Maghreb verwendete Franzoesisch stark vom standardisierten Franzoesisch ab. Der Autor sellt fest, dass besonders das geschriebene Franzoesisch durch spezifische Uebungen in der Schule verbessert werden muss. So koennten die Schueler vielfaeltige Textsorten produzieren, indem sie sich in die Rolle eines Journalisten, Chefredakteurs oder Korrektors einer Zeitung versetzen. Auch Leserbriefe, Kreuzwortraetsel, Horoskope und aehnliches koennte entworfen werden. Weitere Betaetigungsfelder waeren beispielsweise der Bereich der Werbung oder die Erstellung eines Woerterbuches.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code