Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWeiler, Tobias D.
TitelDie Europaeische Politische Zusammenarbeit - vom Kommunikationsforum zum aussenpolitischen Akteur?
QuelleIn: Gegenwartskunde, 40 (1991) 1, S. 43-53    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-5875
SchlagwörterSachinformation; Außenpolitik; Europapolitik; Europäische Integration; Politische Bildung; Sozialkunde; Europäische Gemeinschaft; Europa
AbstractDer Artikel befasst sich mit der gemeinsamen Aussenpolitik der EG-Staaten, der Europaeischen Politischen Zusammenarbeit (EPZ), die am 27. Oktober 1970 durch die Billigung des Luxemburger Berichts durch die AG- Aussenminister ins Leben gerufen wurde. Im folgenden wird die Entstehung, Entwicklung und Bedeutung der EPZ fuer den europaeischen Integrationsprozess beleuchtet. Die einzelnen Abschnitte lauten: Europaeische Aussenpolitik vor der Gruendung der EPZ; Der Luxemburger Bericht; EPZ- Themen; Das Verhaeltnis zwischen EPZ und EG; Der wachsende Einfluss der Praesidentschaft; Die Einheitliche Europaeische Akte (EE1) und das EPZ-Sekretariat; Die Bedeutung der EPZ fuer die Europaeische Integration.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Gegenwartskunde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code