Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSpemes, Hans-Peter
TitelTiere der Antarktis.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 15 (1991) 169, S. 19-23    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterAnpassung; Film; Medien; Schuljahr 05; Schuljahr 06; Sekundarstufe I; Förderstufe; Orientierungsstufe; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Audiovisuelles Medium; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Unterricht; Biologie; Leben; Nahrungsaufnahme; Nahrungskette; Pinguin; Robbe; Säugetier; Tier; Wal; Zoologie; Experimentieranleitung; Text; Lebensraum; Ökologie; Umweltverschmutzung; Nutzung; Antarktis
AbstractMit dem Thema "Tiere der Antarktis" kann bereits in der Orientierungsstufe das Phaenomen der Angepasstheit von Tieren an den Lebensraum dargetellt werden. Da das Hauptinteresse der Schueler in dieser Altersstufe den Einzellebewesen gilt, wird empfohlen, zunaechst das konkrete biologische Objekt in seiner natuerlichen Umwelt in den Vordergrund zu stellen. Als Einstieg bieten sich Ausschnitte aus dem Film "Adeliepinguin" (FWU, 16 mm, Best. Nr. 322494) an. Ein gemeinsam erstellter Tafelanschrieb listet die Tiere der Antarktis auf, und verdeutlicht die aeusseren Lebensbedingungen. Einige Tiere (Robben, Wale) werden nun genauer betrachtet und die Angepasstheit an den extremen Lebensraum wird herausgearbeitet. Der o. g. Film wird nochmals gezeigt und die Nahrungsbeziehungen in der Antarktis, zunaechst am Objekt des Adeliepinguin, dann das komplexere Nahrungsgefuege, werden verdeutlicht. Dabei koennen die Schueler Nahrungsspezialisten wie Blauwal und Krabbenfresserrobbe erkennen. Mit Hilfe eines Versuchs kann der Sehmechanismus (Arbeitsblatt) veranschaulicht werden. In einem letzten Unterrichtsabschnitt kann auf die Gefaehrdung der Antarktis (Walfang, Oelverseuchung) eingegangen und dargestellt werden, wie moderner Umweltschutz (Weltpark Antarktis) dieser entgegentritt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Tiere in der Antarktis.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code