Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBeacco, Jean-Claude
TitelLa "civilisation" du dictionnaire.
QuelleIn: Le Français dans le monde, 24 (1984) 188, S. 70-75    Verfügbarkeit 
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0015-9395
SchlagwörterReliabilität; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Lehrmaterialeinsatz; Unterrichtsmaterial; Sprachkompetenz; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Landeskunde; Kulturkunde; Einsprachiges Wörterbuch
AbstractIm Bereich der Landeskunde stellt sich die Frage, welche Aspekte einer fremden Kultur im Unterricht vermittelt werden sollten, aufgrund welcher Kriterien die Auswahl zu treffen ist, welche Dokumente als Hilfsmittel in der Klasse verwendet werden koennen und welcher Sinn dem Terminus "unterrichten" ueberhaupt zu geben ist. Der Autor geht davon aus, dass das primaere Ziel der Erziehung nicht sein sollte, dem Schueler nur Informationen zu vermitteln, sondern ihn vielmehr "entdecken zu lassen". Der Schueler soll befaehigt werden, Unterschiede zwischen verschiedenen Kulturen zu erkennen, zu beschreiben und zu interpretieren. Als serielles Hilfsmittel dafuer wird der "dictionnaire grand public" empfohlen, im Volksmund "Dico" genannt. Ein Nachschlagewerk hat aber immer den Nachteil, nicht neutral sein zu koennen. Dadurch, dass versucht wird, ein moeglichst objektives Bild von der Umwelt zu geben, wird der Benutzer in die Rolle eines Zeugen gedraengt. Ihm wird somit die Moeglichkeit des Entdeckens der fremden Gesellschaft und deren Kulturen weitgehend genommen. Einige Beispiele aus Nachschlagewerken, versehen mit didaktischen Hinweisen, zeigen Unzulaenglichkeiten des "dictionnaire" auf.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code