Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorNeumann, Veronika
TitelAckerwildkraeuter in ihrem Feld.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 15 (1991) 165, S. 36-42    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterSekundarstufe I; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Ackerwildkraut; Biologie; Botanik; Pflanze; Unkraut; Wildpflanze; Kraut; Grafische Darstellung
AbstractDie Unterrichtseinheit gliedert sich in vier Abschnitte, in denen die Schueler an Aeckern mit unterschiedlicher Feldfrucht Wildkraeuter sammeln und diese mit Hilfe eines beigelegten Bestimmungskreises bstimmen, zeichnen, beschreiben und pressen. Neben der Anlage eines Herbariums mit Angabe von Pflanzenname, -familie, Standort und Funddatum eroertern die Schueler Einfluesse der Bodenbearbeitung auf Ausbreitung und Wachstum der Wildkraeuter. Abschliessend untersuchen sie die Ueberlebensstrategien der Wildkraeuter, umreissen die Problematik der Unkrautbekaempfung und stellen hierbei aesthetische Werte den oekonomischen Aspekten gegenueber. Umfangreiche Sachinformationen, u. a. zu Pflanzengemeinschaften in Getreide- bzw. Hackfruchtfeldern, zur Echte-Kamille-, Sandmohn-, Gaensefuss- und Erdrauch-Wolfsmilch-Gesellschaft, zur Saatgutreinigung als Methode der Unkrautbekaempfung, zu Zusammenhaengen zwischen Unkrautwuchs und Schaedlingsbefall von Kulturpflanzen und zur Bedeutung der Ackerwildkraeuter fuer die Feldfrucht sowie Arbeitsblaetter zu Ackerwildkraeutern auf Sommer-, Wintergetreide bzw. Hackfruchtfeldern, Ueberlebensstrategien der Ackerwildkraeuter und Ursachen des Wildkraeuterrueckgangs auf Aeckern liegen bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Ackerwildkraeuter.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code