Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMaier, Peter
TitelTennis. 4. Psychologisches Training auf dem Tennisplatz.
QuelleIn: Betrifft Sport, (1991) 3, 18 S. + 2 gez. S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-8700
SchlagwörterPsychologie; Wahrnehmung; Bildergeschichte; Fotografie; Lehrprogramm; Unterrichtsmaterial; Steuerung; Willensbildung; Bewegung (Motorische); Sport; Tennis; Training; Grafische Darstellung
AbstractDie theoretische Aufgabe einer Sportpsychologie des Tennisspiels ist, durch die psychologische Analyse der spezifischen Sporttaetigkeit sowohl die allgemeinen wie auch speziellen psychophysiologischen und psychologischen Gesetzmaessigkeiten der Sportart aufzudecken. Die Erschliessung dieser sportspezifischen Besonderheiten erfolgt in vier ausgesuchten psychologischen Bereichen: 1. Wahrnehmung, 2. Aufmerksamkeit, 3. willsensbezogene Eigenschaften und 4. Bewegungsvorstellung und - empfinden. Das Training dieser psychologischen Voraussetzungen mittels spezifischer Formen kann die Verwirklichung der individuellen optimalen Leistung im Tennisspiel foerdern.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Betrifft Sport" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code