Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLipkow, Erhard
TitelSchutz vor Waermeverlust bei Pinguinen.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 15 (1991) 169, S. 34-39    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterFilm; Medien; Visuelles Medium; Schuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Audiovisuelles Medium; Dia; Unterrichtsmaterial; Unterricht; Biologie; Pinguin; Säugetier; Tier; Experimentieranleitung; Bild; Wärmehaushalt; Antarktis
AbstractIn drei Unterrichtsabschnitten werden Anpassungen und Prinzipien zum Schutz vor Waermeverlust bei Pinguinen behandelt. Die vorgeschlagenen Stunden koennen auch unabhaengig und in beliebiger Reihenfolge unterrichtet werden. 1. Naehe schuetzt vor Kaelte: Hierbei wird die Verhaltensanpassung von Pinguinen an den kalten Lebensraum anhand eines Modellexperiments bzw. eines Demonstrationsexperiments erarbeitet. 2. Kleine Tiere frieren schneller: Mittels einer Abbildung wird den Schuelern gezeigt, dass die Koerpergroesse der Pinguin- Arten zunimmt je weiter polwaerts ihr Verbreitungsgebiet liegt. In arbeitsteiliger Gruppenarbeit wird die Beziehung zwischen Koerperoberflaeche und -waerme bei Gleichwarmen untersucht. Die Erlaeuterung der Bergmann'schen Regel rundet das Bild ab. 3. Waermeaustausch im Gegenstrom: Ein Dia veranschaulicht das Problem - Pinguine stehen mit nackten Fuessen auf dem Eis. Mittels eines Arbeitsblattes wird das Prinzip des Waermeaustauschs erarbeitet. Anschliessend erfolgen Planung, Durchfuehrung und Auswertung eines Modellexperiments zum Waermeaustausch. 5 Arbeitsblaetter, Experimentieranleitungen, Angaben zu Filmen und Dias und Sachinformationen untertuetzen das Unterrichtsmodell. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Waermeschutz bei Pinguinen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code