Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorTitze, Guenter
TitelVon dem Fischer und seiner Frau. Beispiel fuer einen integrativen Deutschunterricht.
QuelleIn: Praxis Grundschule, (1992) 5, S. 38-40    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0170-3722
SchlagwörterFantasie; Schuljahr 03; Schuljahr 04; Grundschule; Primarbereich; Schüler; Motivation; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Deutschunterricht; Märchen; Sprache; Textproduktion; Schreiben; Materialsammlung
AbstractJahrgangsstufe: Schuljahr:03-04 Schulstufe, Bereich: Primarbereich Schultyp: Grundschule Lernbereich, Unterrichtsfach: Deutschunterricht Art des Textes: Unterrichtsentwurf Unterrichtsgegenstand: s. Textreferat. Der Schwerpunkt der Unterrichtseinheit kann unter dem Aspekt der Werterziehung gesehen werden. Der Schueler erkennt, dass auch sein Verhalten - was das Wuenschen betrifft - manchmal dem der Frau des Fischers im Maerchen aehnelt. Ein Lernprozess fuer die Kinder unserer Wohlstands- und Ueberflussgesellschaft ist es, zu erkennen, dass nicht das immer mehr Haben gluecklich macht, sondern die Zufriedenheit mit dem Bekommenen. Dies kann ein Ziel dieses Unterrichtsbeispieles sein.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code