Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorStein, Christoph
TitelNaturfreund, Naturschuetzer oder Umweltschuetzer. Leitbilder fuer die Grundschule?
QuelleIn: Grundschule, 24 (1992) 3, S. 8-13    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0533-3431
SchlagwörterUmwelterziehung; Grundschule; Lernen; Handlungsorientierung; Sachinformation; Biologie; Natur; Umweltschutz
AbstractZwar wird von vielen Lehrern Umwelterziehung betrieben, aber die Ziele sind oft nicht klar genug umrissen. Haeufig wird nicht beachtet, dass Naturfreund, Naturschuetzer und Umweltschuetzer nicht dasselbe meinen. Waehrend der Naturfreund die Natur "liebt", unternimmt der Naturschuetzer aktiv etwas fuer die bedrohte Natur. Die Umweltschuetzer verstehen den Schutz von Luft, Boden, Wasser und der menschlichen Gesundheit als ihre Aufgabe. Diesen drei Leitbildern lassen sich unterschiedliche Themen und Uebungsfelder sowie unterschiedliche Methoden zuordnen, wobei die Einengung und Begrenzung auf ein Leitbild der paedagogischen Aufgabe nicht gerecht wird. Naturschutzerziehung in der Grundschule - vor allem in der 3. und 4. Klasse - geht ueber die Naturerlebnispaedagogik hinaus. Sie zielt auf praktisches Tun, soweit Grundschueler mit ihren "schwachen Kraeften" dazu in der Lage sind. Der Artikel gibt eine Menge von Anregungen hierfuer.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code