Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchauder, Thomas
TitelHeimerziehung und Elternarbeit.
Ueber Notwendigkeit. Ziele und Grenzen der Elternarbeit im Rahmen heilpaedagogischer Heimerziehung.
QuelleIn: Zeitschrift für Heilpädagogik, 43 (1992) 8, S. 505-515
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0513-9066
SchlagwörterErziehung; Familie; Kind; Verhaltensauffälligkeit; Verhaltensstörung; Therapie; Norm; Elternarbeit; Heimerziehung
AbstractAuf der grundlage einer systemischen Sichtweise wird das (verhaltens) auffaellige Kind als Symptomtraeger eines gestoerten Familienverbandes verstanden. Zentrale Problembereiche erwachsener Familienmitglieder wie auch die relevanten Symptome kindlicher Verhaltensauffaelligkeiten werden dargestellt. Es wird die Notwendigkeit der Elternarbeit im Rahmen der stationaeren heilpaedagogischen Erziehung verhaltensgestoerter bzw. - auffaelliger Kinder als ergaenzende und begleitende therapeutische Massnahme propagiert und auf die haeufig unterschiedlichen Norm- und Wertvorstellungen im familiaeren und ausserfamiliaeren Lebensraum und die dadurch bedingten Probleme hingewiesen. Dabei werden die Ziele und Grenzen der Elternarbeit umrissen.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code