Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorOdenkirchen, Harald
TitelAuftrag der Jugenwohnheime.
QuelleIn: Jugendwohl, 73 (1992) 2, S. 61-67    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0022-5975
SchlagwörterJugendpolitik; Soziales Lernen; Soziales Verhalten; Außerschulische Jugendbildung; Jugendhilfe; Kinder- und Jugendhilfegesetz; Freizeit
AbstractUm das Jugendwohnheim im Kontext gesellschaftlicher Wandlungsprozesse verorten zu koennen, verweist der Autor auf vier Wurzeln der Jugendwohnheime, die fuer ihre geschichtliche Entwicklung von Bedeutung sind und skizziert die heutige Situation der Jugendwohnheime hinsichtlich Bestand und Zielgruppen. Odenkirchen sieht das Jugendwohnheim im Spannungsfeld verschiedener Einflussgroessen wie dem strukturellen Wandel der Jugendphase, dem Wandel in der beruflichen Bildung sowie gesellschaftspolitischen Einflussgroessen wie beispielsweise dem allgemeinen Wohnungsmarkt. Aus den skizzierten Zusammenhaengen werden Schlussfolgerungen fuer eine Auftragsbestimmung der Jugendwohnheime abgeleitet. Exemplarisch seien genannt: die Bereitstellung von Wohnraum unter Bedingungen, die eigenverantwortliches Wohnen Jugendlicher unterstuetzt sowie die Sicherstellung lebensexistentieller Rahmenbedingungen und Versorgungseinrichtungen. Abschliessend werden Probleme der Jugendwohnheime und daraus resultierende politische Erfordernisse erlaeutert.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Jugendwohl" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code