Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMerchel, Joachim
TitelJugendhilfeplanung als kommunikativer Prozess.
QuelleIn: Neue Praxis, 22 (1992) 2, S. 93-106    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-9857
SchlagwörterKommunikation; Jugendhilfeplanung; Kinder- und Jugendhilfegesetz; Innovation
AbstractJugendhilfeplanung ist eine Pflichtaufgabe der Kommunen nach dem KJHG, scheint aber aufgrund politischer und oekonomischer Entwicklungen der letzten Jahre in einer Krise zu stecken. Daher wird Jugendhilfeplanung neu thematisiert und problematisiert. Die Bruechigkeit des mittlerweile wohlfahrtsstaatlichen Konzepts und andere Probleme haben ihren Beitrag dazu geleistet. Eine neue Leitformel, die der Jugendhilfeplanung Orientierung gibt, solle Jugendhilfeplanung als kommunikativen Prozess verorten, wie es sich aus den gesetztlichen Anforderungen an Jugendhilfeplanung ableiten lasse.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Neue Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code