Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenKahlow, Edith; Claussen, Claus; Heckt, Dietlinde H.
TitelVom Schulgartenunterricht zum Sachunterricht. Oekologiches Lernen im Schulgarten.
QuelleIn: Grundschule, 24 (1992) 3, S. 30-34    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0533-3431
SchlagwörterUmwelterziehung; Grundschule; Sachinformation; Biologie; Schulgarten; Sachunterricht; Ökologischer Ansatz; Deutschland-DDR
AbstractDer Schulgarten dient heute vor allem dem oekologischen Lernen. Auch in den neuen Bundeslaendern hat diese Aufgabe die frueher ueblichen Produktionsgaerten abgeloest. Das Beobachten in der Natur soll das "Staunen, Nachdenken, Vermuten" und Suchen von Loesungen anregen. Die Kinder sollen zu einem verantwortlichen Verhalten ihrer Mitwelt gegenueber erzogen werden. Das gelegentlich uebertriebene Kriterium der Handlungsorientierung ist neu zu ueberdenken. Angemessen ist eine teilnehmende Beobachtung. Im Anhang werden einige Anregungen gegeben, wie ein oekologischer Schulgarten Kindern der Grundschule entsprechende Erlebnisse im Fuehlen und Denken vermitteln kann.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code