Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenWitte, Stefan; Zydatiss, Wolfgang
TitelRoald Dahls "The Landlady". Die verfilmte Kurzgeschichte im Englischunterricht.
QuelleIn: Der fremdsprachliche Unterricht, 24 (1990) 99, S. 23-27    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-2207
SchlagwörterFilm; Schuljahr 12; Sekundarstufe II; Gymnasium; Gruppenarbeit; Unterrichtseinheit; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Gegenwartsliteratur; Groteske (Lit); Kurzgeschichte; Literaturunterricht; Literaturverfilmung; Englisch; Analyse; Dahl, Roald; Großbritannien
AbstractIm Anschluss an die Lektuere der Kurzgeschichte und der Erarbeitung von Elementen des Grotesken, wie sie darin zutage treten, muessen sich die Schueler mit filmtechnischen Termini bzw. den durch sie benannten Techniken vertraut machen, um die stilistische Analyse der filmischen Version betreiben und ihre Ansichten dazu aeussern zu koennen. Sie werden durch den Vergleich bestimmter Szenen (Nr. 11: "Billy is attracted by the Bed & Breakfast Sign" bietet sich besonders an) erkennen, dass im Film viel expliziter als in der Vorlage interpretiert wird. Aus dieser Diskrepanz ergeben sich methodische Moeglichkeiten: Man kann auf die Darbietung des vollstaendigen Films verzichten und die Schueler auffordern, in Gruppenarbeit einen eigenen Schluss zu entwerfen oder fuer die Schluesselszene 11 eine neue Drehbuchseite entwerfen zu lassen. Die Arbeit des Lehrers wird durch mehrere in den Text eingearbeitete Hilfen/ Tafelbilder, Szenenschluessel fuer den Film, filmtechnische Terminologie, Entwurf einer Drehbuchseite) erleichtert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Roald Dahls "The Landlady".
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code