Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorVander Meulen, Ross
TitelUsing Venn diagrams to represent meaning.
QuelleIn: Die Unterrichtspraxis - teaching German, 23 (1990) 1, S. 61-63    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Grafiken
Spracheenglisch; deutsche Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0042-062x
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Deutsch; Wortschatzarbeit; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Bedeutung; Grafische Darstellung
AbstractVenn-Diagramme, wie sie aus der Mengenlehre bekannt sind, eignen sich gut dazu zu verdeutlichen, wie sich die Bedeutungen einzelner Woerter ueberschneiden oder ausschliessen. Der Verfasser zeigt dies bildlich an den Verben "kennenlernen", "treffen", "begegnen", "meet"; "muessen", "must", "have to" und an den Konjunktionen "wann", "wenn", "als", "ob", "when", "if".
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Unterrichtspraxis - teaching German" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code