Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorStork, Michael
TitelMutationen bei Laubgehoelzen.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 14 (1990) 156, S. 46-49    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterExkursion; Sekundarbereich; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Biologie; Blatt (Biol); Botanik; Laubwald; Mutation; Artenkenntnis; Grafische Darstellung; Botanischer Garten
AbstractDer Beitrag stellt einen Unterrichtsentwurf fuer die Jahrgangsstufen 10 bis 12 vor, der sich mit der Vielfalt der parallel auftretenden Mutationsformen bei Laubgehoelzen befasst. Da sich wegen des haeufig fehlenden Nachweises der Vererbbarkeit kaum sichere Aussagen darueber treffen lassen, welche Spielarten eine Modifikation, welche eine auf genetischen Veraenderungen beruhende somatische Mutation darstellen, kann der Unterricht im wesentlichen nur die Phaenomene behandeln. Auf einem Unterrichtsgang durch einen Botanischen Garten sollen der Formenreichtum von Laubbaeumen und die grosse Anzahl mutierter oder modifizierter Laubblattformen und -farben bei einer einzelnen Art untersucht, dokumentiert und verglichen werden. Nach umfassenden Sachinformationen zum Thema finden sich Anregungen zur Durchfuehrung der Beobachtungen und Experimente sowie Hinweise auf vertiefende Aufgabenstellung. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Laubgehoelze im Botanischen Garten.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code