Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBrameier, Ulrich
TitelTrinkwasser fuer Hamburg.
QuelleIn: Praxis Geographie, 17 (1987) 3, S. 20-24    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSchuljahr 07; Sekundarstufe I; Unterrichtseinheit; Arbeitstransparent; Unterrichtsmaterial; Trinkwasser; Text; Erdkunde; Großstadt; Wasserversorgung; Grafische Darstellung; Deutschland-BRD; Hamburg
AbstractIm Mittelpunkt der UE stehen Schuelerfragen zur Wasserversorgung Hamburgs, die anschliessend arbeitsteilig untersucht wurden. Ein Schuelerkurzreferat informiert ueber die Geschichte der Trinkwasserversorgung, waehrend der gegenwaertige Stand anhand von Materialien in Gruppen erarbeitet und im Unterrichtsgespraech diskutiert wird. Die Materialien geben Auskunft ueber die Hauptwasserleiter im Hamburger Raum, die im Jungtertiaer und Dilivium entstanden sind, sowie ueber die gegenwaertige Wasserknappheit einschliesslich Hinweisen ueber Einsparungsmoeglichkeiten, ueber die Entwicklung des Wasserverbrauchs, die Lieferungen der Wasserwerke und schliesslich ueber die Wassergewinnung in den Feuchtgebieten der Nordheide, verbunden mit der Gefahr einer moeglichen Austrocknung der Heide. Insgesamt liegen der UE 12 Materialien zugrunde, die detailliert sowohl ueber die Probleme als auch ueber moegliche Alternativloesungen informieren. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Trinkwasser fuer Hamburg.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code