Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLorenz, Jens H.
TitelWie erkennt man Rechenstoerungen?
QuelleIn: Grundschule, 22 (1990) 4, S. 52-53    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0533-3431
SchlagwörterRechentest; Testaufgabe; Förderstufe; Unterrichtsmaterial; Text; Mathematik; Mathematikunterricht; Rechenschwäche; Rechnen; Grafische Darstellung; Handreichung
AbstractVorgestellt werden fuer den Einsatz in Foerderstufe oder in Einzelarbeit empfohlene Aufgaben, mit deren Hilfe Rechenstoerungen erkannt werden koennen. Die in Bild und Text dokumentierten sieben Aufgaben sind so konzipiert, dass Fehler bei ihrer Bearbeitung auf das Vorhandensein kognitiver Defizite als haeufigste Ursache fuer eine moegliche Rechenschwaeche schliessen lassen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Aufgaben zum Erkennen von Rechenstoerungen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code